Sexualitat, Ehe Und Familienleben in Der Judischen Moralliteratur (900-1900) Ruth Berger

ISBN: 9783447047029

Published: December 31st 2003

Hardcover

374 pages


Description

Sexualitat, Ehe Und Familienleben in Der Judischen Moralliteratur (900-1900)  by  Ruth Berger

Sexualitat, Ehe Und Familienleben in Der Judischen Moralliteratur (900-1900) by Ruth Berger
December 31st 2003 | Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 374 pages | ISBN: 9783447047029 | 10.32 Mb

Liebe und Triebhaftigkeit, Verlangen und Lust, Verliebtheit, Partnersuche und Mitgiftjagd, Ehegluck und Ehekonflikte, Kindszeugung und Kindererziehung - zu all diesen Themen aussert sich ausfuhrlich die traditionelle judische Moralliteratur, die hier zum Geschlechts und Familienleben erstmals umfassend untersucht wird.

Die verwendeten Quellen reprasentieren ein ganzes Jahrtausend judischer - und damit auch europaischer - Geistesgeschichte. Ihre Autoren erteilen praktischen Rat wie moralische Unterweisung. Sie stutzen sich dabei auf die griechische Philosophie, die zeitgenossische Medizin und ihre eigene Lebenserfahrung nicht minder als auf die religiose Uberlieferung. Stets schreiben sie im Spannungsfeld zwischen Tradition und Erneuerung, zwischen literarischer Konvention und gesellschaftlicher Wirklichkeit, die oft in drastischer Plastizitat greifbar wird und die selten ihren moralischen Anspruchen genugte.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Sexualitat, Ehe Und Familienleben in Der Judischen Moralliteratur (900-1900)":


josefintatiana.bookwille1000.club

©2011-2015 | DMCA | Contact us